"Mein Name ist Bond, James Bond" - Vor 50 Jahren begannen die Dreharbeiten für den ersten Bond-Streifen und machten seinen Hauptdarsteller Sean Connery zum Star. Doch wie hießen die unzähligen Damen an der Seite von 007, die sein Leben versüßten, aber auch gefährdeten? Vom ersten Bond-Girl Ursula Andress bis zu Gemma Arterton - in den vergangenen 50 Jahren gab es unzählige hübsche Frauen an der Seite des Geheimagenten. Was wurde aus den Bond-Girls und wie erging es ihnen privat? Klicken Sie sich durch!

© Photo by Danjag Productions Photo/ZUMA Press

Stars
01/16/2012

Was wurde eigentlich aus den Bond-Girls?

Seit 50 Jahren gibt es den legendären Geheimagenten auf der Leinwand, doch was wäre James Bond ohne seine weiblichen Begleiterinnen. Wie heißen die Damen und wie erging es ihnen privat?

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.