Queen Elizabeth II. lässt ihre Outfits von einem Ankleider zusammenstellen

© Deleted - 3655322

Stars
07/27/2019

Warum die Queen ihren Kleiderschrank nie zu Gesicht bekommt

Die britische Monarchin Queen Elizabeth II. hat eine ganz spezielle Ankleide-Routine.

Die Frage „Was soll ich bloß anziehen?“ muss sich auch die britische Königin täglich stellen. Wenn man sie sich nun aber mit ratlosem Gesichtsaudruck vor ihrem Kleiderschrank vorstellt, liegt man falsch.

Erstens befindet sich der Kleiderschrank nämlich gar nicht in ihrem Wohnbereich, sondern einen Stock über ihr, wie der ehemalige Butler Paul Burrell gegenüber dem Portal The Royal Box erzählte.

Royal Ascot

Und zweitens bringt ihr Ankleider jeden Morgen zwei Mode-Skizzen herunter, an denen kleine Stoffproben befestigt sind, damit Queen Elizabeth II. das Material erfühlen kann. Sobald sie eine Entscheidung getroffen hat, holt der Angestellte das entsprechende Kleidungsstück.

Wenn die Monarchin ihren Schrank ausmistet, darf der Garderobier die Teile entweder verkaufen oder behalten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.