Melinda und Bill Gates

© Deleted - 3432904

Stars
04/25/2019

Warum die Ehe von Melinda und Bill Gates so glücklich ist

Melinda Gates über die Geheimnisse ihrer Ehe mit Bill Gates und was die Kinder erben werden.

Ein pauschal funktionierendes Geheimrezept für eine lang anhaltende Ehe sucht man vergeblich. Melinda Gates, die Frau von Microsoft-Gründer Bill Gates, liefert aber im Interview mit der "Sunday Times" ein paar Zutaten. Immerhin ist sie schon seit 25 Jahren verheiratet. Sich gegenseitig als ebenbürtig betrachten, findet Melinda Gates besonders wichtig – oder ein gemeinsames Hobby: „Wir lesen oft die gleichen Bücher und tauschen uns dann darüber aus.

Bei einer der ersten Begegnungen konnte Melinda ihren heutigen Mann beeindrucken: Sie gewann gegen ihn in einem Mathe-Spiel.

Doch selbst in der besten Partnerschaft wird die Sonne manchmal von Wolken verdunkelt: „Ich kann mich an einige Tage in unserer Ehe erinnern, an denen ich dachte ,kann ich das schaffen?‘ Mittlerweile sind wir an einem Punkt im Leben angekommen, an dem wir über viele Dinge lachen können“, erzählt sie.

Enorm viel Kraft gibt ihr auch das Netz an guten Freundinnen: "Wir stehen alles zusammen durch: Hochzeiten, Schwangerschaften, Todesfälle, unsere älter werdenden Eltern."

Einigkeit zwischen Melinda und Bill Gates herrscht jedenfalls über das Erbe der Nachkommen, denn diese sollen nicht das gesamte Vermögen (wird auf rund 89 Milliarden Euro geschätzt) erhalten: Jedes der drei Kinder bekommt zehn Millionen Euro.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.