Til und Dana Schweiger 2016.

© Christian Augustin/Getty Images

Stars
10/29/2019

Warum Dana und Til Schweiger sich trennen mussten

Die beiden hatten in zentralen Belangen handfeste Meinungsverschiedenheiten.

Bereits seit 15 Jahren gehen Til Schweiger (55) und Ex-Frau Dana getrennte Wege. Nun verriet die 51-Jährige im Interview mit Gala, warum die Ehe zum Scheitern verurteilt war.

"Ich hatte bemerkt, dass Til eine Affäre hat und war im Schockzustand. Er sprach dagegen von mehreren Ausrutschern. Vielleicht war ich zu naiv anzunehmen, dass er mir treu sein könnte." Ob ein Seitensprung zur Trennung führt, ist allerdings oft Definitionssache. Zumindest, wenn beide Partner das gleiche Maßband anlegen: "Menschen definieren Treue und Loyalität unterschiedlich. Wir beide waren in dem Punkt definitiv verschiedener Meinung."

Trotzdem verbunden

Nichtsdestotrotz haben Dana und Til auch heute noch ein enges Verhältnis zueinander. "Wenn du Kinder hast, bist du eine Familie, ein Leben lang. Ich liebe Til heute wie einen Bruder, auch wenn das nicht immer leicht ist." Die Schweigers haben vier gemeinsame Kinder. Den 24-jährigen Valentin, die 22-jährige Luna, sowie Lilli (21) und Nesthäkchen Emma (17), bekannt aus "Keinohrhasen" und "Zweiohrküken".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.