Stars
27.03.2018

Nicht zu erkennen: Christina Aguilera zeigt sich ungeschminkt

Sängerin Christina Aguilera mag es aufgedonnert. Jetzt aber zeigte sie sich ganz ohne Make-up.

Wenn nicht mit großen Lettern " Christina Aguilera" auf dem Cover des Paper Magazins stehen würde, hätten die Leser den aktuellen Coverstar mit ziemlicher Sicherheit nicht erkannt.

Die Sängerin ist bekannt für ihren aufgebrezelten, künstlichen Look mit wasserstoffblond gefärbten Haare, roten Lippen, viel Mascara und noch mehr Rouge. Am Paper Magazin zeigt sie sich nun aber gänzlich ungeschminkt und in Nahaufnahme. Und erstmals kommen auch Sommersprossen zum Vorschein, die die 37-Jährige sonst lieber abschminkt. Die Fans sind jedenfalls begeistert von dem Foto ganz ohne Make-up.

Sie selbst erklärt im Interview, dass sie heute musikalisch als auch persönlich bereit sei, alle Hüllen fallen zu lassen und die eigene Schönheit ganz "roh" zu schätzen wisse.

 

 

Zum Vergleich:

So aufgedonnert präsentiert sich Aguilera sonst meist am Red Carpet.