Stars
29.04.2017

Tribeca: Schaulaufen der Super-VIPs

Auf dem Filmfest in New York tummeln sich bekannte Stars wie Tom Hanks, Uma Thurman oder Katie Holmes. Die Bilder.

Tribeca: Schaulaufen der Super-VIPs

1/21

Das „Tribeca“-Filmfestival in New York lockt auch heuer wieder unzählige Topstars an. Tom Hanks (60) und Emma Watson (27) feierten dort gerade  die Premiere von „The Circle“.

Schauspiel-Ikone Robert DeNiro (73, re.) ist  Begründer der Festspiele, die als besonders cool und zugleich hochkarätig gelten. Auch Dustin Hoffman schaute vorbei.

Robert DeNiro, Burt Reynolds, Chevy Chase und Ariel Winter bei der 'Dog Years' Premiere.

Uma Thurman kam mit Designer Zac Posen zum Screening von "House of Z".

David Bowie-Witwe und Model Iman wollte sich den Film ebenfalls nicht entgehen lassen.

Weitere Gäste diverser Filmpremieren: Chloe Sevigny (bei 'The Dinner')

Salma Hayek

Richard Gere  ('The Dinner')

Susan Sarandon ('Bombshell: The Hedy Lamarr Story')

Jessica Biel und Bill Pullman ('The Sinner')

Jamie Lee Curtis ('Hondros')

Alexis Bledel ('A Handmaid's Tale')

Jake Gyllenhaal ('Hondros')

Lena Dunham und ihre Schwester Grace Dunham ('My Art')

Rebecca Hall ('The Dinner')

Matthew Perry und Jennifer Morrison ('The Circle')

Gäste des VIP-Dinners im Lokal Balthazar: Katie Holmes

Alice Eve

Christina Ricci

Andie MacDowell

Diane Lane