Llambi bei "Let's Dance"

© Florian Ebener/Getty Images

Stars
05/09/2019

Trennung von Freundin: Joachim Llambi kehrt zur Ehefrau zurück

Kein ganzes Jahr nach der Trennung von seiner Ehefrau soll der "Let's Dance"-Juror ein Liebescomeback feiern.

von Elisabeth Spitzer

Im September 2018 hatte "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi (54) verkündet, dass die Ehe mit seiner Frau Ilona nach 13 Jahren gescheitert sei. "Einvernehmlich und freundschaftlich" habe sich das Paar getrennt, wurde damals erklärt.

Llambi: Überraschende Trennung von seiner Freundin


Nur kurze Zeit später präsentierte sich Llambi mit einer neuen Frau an seiner Seite. Im November besuchte er ein Charity-Golfturnier in Griechenland mit der PR-Managerin Rebecca Rosenschon (37). Seitdem galten die beiden als Paar. Nun gab der "Let's Dance"-Juror die Trennung bekannt.


"Rebecca Rosenschon und ich sind nicht mehr zusammen", erklärte Llambi nun gegenüber RTL. Der Sender berichtet zudem, dass Llambi inzwischen zu seiner Frau zurückgekehrt sein soll.

Die Gerüchte wurden laut, nachdem er bei "Let's Dance"-Sendung wieder mit seinem Ehering gesehen worden sein. Die angebliche Rückkehr zu Ilona wolle Llambi aber nicht kommentieren.

Joachim Llambi hatte seine Ehefrau 2003 kennengelernt. Er hatte die Personal Trainierin zufällig in einer Pizzeria kennengelernt und sie nach eigenen Angaben auf einen Kafffee eingeladen. Zwei Jahre später wurde geheiratet. Das (Ex-)Paar hat zwei gemeinsame Töchter.