Stars
04.05.2018

Tom Kaulitz spricht erstmals über Beziehung mit Heidi

Der "Tokio Hotel"-Star hat sich zum ersten Mal zu seiner Liaison mit Heidi Klum geäußert.

Seit März diesen Jahres präsentieren sich Heidi Klum und "Tokio Hotel"-Gitarrist Tom Kaulitz als Paar. Offiziell geäußert hat sich Heidi bisher aber noch nicht zu ihrer neuen Beziehung. Und auch Tom, der dafür bekannt ist, dass er wenig über sein Privatleben verrät, hüllte sich in Schweigen. Bis jetzt.

Tom über Heidi: "Ich bin sehr glücklich"

Denn nun hat der Musiker erstmals zu seinem Liebesglück mit Heidi Stellung genommen – und angedeutet, dass die Sache mehr als nur eine heißes Techtelmechtel ist.

Im Interview in der ProSieben-Sendung red! wurde der 28-Jährige auf seinen Beziehungsstatus angesprochen.

"Ja, bei mir gibt es eine Beziehung", erklärte er und fügte strahlend hinzu: "Ich bin super glücklich."

Im Gegensatz zu seinem Zwillingsbruder Bill, der verriet, dass er momentan Single ist.

Jetset-Beziehung

Tatsächlich scheinen die Modelmama und ihr junger Freund miteinander happy zu sein. Bei einer Veranstaltung von Schmuck-Designerin Lorraine Schwartz im Restaurant Delilah in West Holllywood wurden die beiden im März erstmals zusammen gesichtet. Seitdem zelebrieren Heidi und ihr junger Freund ihr Liebesglück. Erst kürzlich verbrachten die beiden einen gemeinsamen Liebes-Urlaub in Mexiko. Vergangene Woche jettete die vielbeschäftigte Powerfrau für ihren Tom extra nach Moskau, wo er mit seiner Band " Tokio Hotel" auftrat – und postete bei dieser Gelegenheit auch gleich das erste gemeinsame Schmuse-Selfie.

Und als wäre das alles nicht schon überschwänglich genug, plauderte nun auch GNTM-Juror Thomas Hayo über Klums neue Liebe aus dem Nähkästchen: "Wenn Heidi happy ist, dann ist das super. Und den Tom mag ich auch sehr gern. Von daher alles perfekt!"

Der  49-Jährige steht ganz hinter seiner Chefin: "Die Diskussionen, die da oft aufkommen, was den Altersunterschied betrifft, das finde ich ein bisschen schwierig und nicht zeitgemäß."