Streitereien: Ehekrise bei Halle Berry

Zwischen Halle Berry und Olivier Martinez soll es nach einigen Monaten Ehe schon ordentlich krachen.

Steht nach sieben Monaten Ehe schon die Scheidung an? Wie das Star Magazin zu wissen glaubt, stehen Halle Berry und Olivier Martinez kurz vor der Trennung. Die beiden sollen unentwegt streiten, vor allem wenn es um ihren gemeinsamen Sohn Maceo geht. Martinez gilt als Macho, laut der Zeitschrift solle er der Hollywood-Schauspielerin ständig Vorschreibungen machen, was sie zu tun hat. Außerdem finde er, dass Berry ihre Kinder für ihre Karriere vernachlässigt und sich ständig darum kümmere, gut auszusehen anstatt für ihren Sohn zu sorgen. Wer diese Infos verbreitet, erklärt das Star Magazin aber nicht. Tatsache ist, dass die 47-Jährige Ende Jänner alleine in Mexiko urlaubte. Wenn nicht bald Frieden bei dem erst kurz verheirateten Paar einkehrt, wolle Halle Berry die Scheidung, so die Quelle. Zum dritten Mal ist die Oscar-Preisträgerin verheiratet. Mit ihrem letzten Mann Gabriel Aubry lieferte sie sich einen Extrem-Rosenkrieg um ihre gemeinsame Tochter. Berry und Martinez haben sich im Juli 2013 im französischen Vallery das Ja-Wort gegeben. Der französische Schauspieler hatte Halle Berry 2010 bei den Dreharbeiten zum Film "Dark Tide" kennengelernt.
(kurier / mich) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?