Stars
08.09.2017

Sensation: Steffi Grafs Sohn wird auch Profi-Sportler

Jaden Agassi macht als Baseballer Karriere. Jetzt hat er sogar einen Profi-Vertrag unterschrieben.

Er ist erst 15 und hat schon einen Sportvertrag in der Tasche: Jaden Agassi, der Sohn von Steffi Graf und Andre Agassi, geht einen Schritt weiter in seiner vielversprechenden Karriere. Er steht aber nicht am Tennisplatz, er schwingt lieber den Baseballschläger.

Laut Welt wird der Jungstar ab 2020 für die University of Southern California spielen. Während Jaden derzeit noch in Las Vegas als Werfer und Schlagmann für seine Mannschaft vollen Einsatz zeigt, wird er in drei Jahren seine professionelle Sportlerkarriere starten.

Die freudigen Nachrichten verbreitete Jaden selbst auf Twitter. Er retweetete einen Post des Baseballteams LVR, in dem es hieß: "Glückwunsch, Jaden Agassi [...] Wir wussten immer, dass dieser Tag kommen würde... auch wenn du erst Sieben warst."

Unter dem Posting befinden sich zwei Bilder des Nachwuchssportlers. Ein aktuelles im USC-Baseballstadion und eines von ihm als Kind auf dem Spielfeld. Bereits vor zwei Jahren lobte Mutter Steffi den Ehrgeiz ihres Sohnes gegenüber dem 'Hello'-Magazin: "Er spielt mehr Baseballspiele als wir Tennisturniere gespielt haben, als wir jung waren. Er hat zuerst Fußball ausprobiert. Er hat es eine Saison gespielt, mochte aber die Zweikämpfe nicht so."