Sonntagsfragen: Robert Meyer

Der Direktor der Volksoper beantwortet die KURIER-Sonntagsfragen.

Mein erster Gedanke beim Aufwachen:
Schön, dass ich wieder aufwache!

Ich träume oft vom ...
Stürzen. Ich plumpse vor allem kurz vor dem Einschlafen. Sonst erinnere ich mich nie an Träume. Ein Wort, das ich am Sonntag nicht hören will:
Du musst!

Humor ist ...
lebensnotwendig. Wenn ich Zeit habe, höre ich am liebsten ...
Symphonien, Kammermusik, aber auch Pop.

Der erste Blick in den Spiegel ...
findet erst nach dem Duschen statt. Das schönste Frühstück wäre mit ...
niemandem.

Meine Sonntagslektüre:
Tageszeitungen und Textbücher. Der Platz, an dem ich gerne frühstücken würde:
am Meer.

Den Appetit verderben mir ...
Lärm und sprechende Menschen beim Frühstück. 
Auf keinen Fall esse ich ...
Linsen.

Am liebsten esse ich ...
Schinkenfleckerln.

Mehr zum Thema

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?