Stars
07.06.2018

Selena Gomez: Musikalische Liebeserklärung an Justin Bieber?

In ihrem neuen Hit „Back To You“ singt die Musikerin nun ungewohnt offen und emotional über ihre Liebe zu Ex-Freund Justin Bieber.

Anfang des Jahres sah es noch ganz danach aus, als gäbe es für Sängerin Selena Gomez und ihre "On-Off"-Liebe Justin Bieber tatsächlich ein Happy End. Doch bereits einige Wochen nach dem Liebes-Comeback trennte sich das Paar - wie kann es auch anders sein  - erneut. Und diesmal schien die Sache endgültig.

Selena Gomez, Justin Bieber

Sie leidet, er feiert

Während sich Justin nach der Trennung mit zahlreichen neuen Affären abzulenken versuchte, schien Selena diesmal  stärker unter der Trennung zu leiden als zuvor. Fressattacken mit einer Gewichtszunahme von fast sieben Kilo in acht Wochen waren die Folge. Für die ohnehin schon unter ihren Gewichtsschwankungen und Depressionen leidende Sängerin ein Alptraum.

„Würde immer wieder zu dir zurückkommen“

Der Songtext ihres neuen Hits „Back To You“ scheint sich daher unmissverständlich an ihren Ex Justin Bieber zu wenden. Darin singt Selena: „Ich würde immer wieder zu dir zurückkommen“. Selenas Herz dürfte also nach wie vor für den Kanadier schlagen.

Du kannst mein Herz entzweibrechen.

Aber wenn es heilt, schlägt es nur für dich.

Ich weiß, es ist nicht richtig, aber es ist wahr.

Ich will dich halten, wenn ich es nicht darf.

Wenn ich neben jemand anderem liege.

Du gehst mir nicht aus dem Kopf.

Wenn ich noch mal von vorne anfangen könnte.

Ich weiß, ich würde immer wieder zu dir zurückkommen.

 

Bieber hatte sich im Jahr 2015 mit "Love Yourself" bekanntlich ebenfalls musikalisch an seine Verflossene gewandt. Schaut man auf die letzten Songtitel der beiden lässt sich daraus ein eigenes "Songbook of Love" zusammen basteln.

Ob sich Justin wieder auf seine Ex einlassen wird, ist fraglich. Geht es nach einem seiner Instagram-Postings, dürfte er offen sein. Zumindest für Neues.