Jerrry Hall (li.), KURIER-Redakteurin Jasmin Schakfeh
SCS-Eröffnung: Jerry Hall im Interview
11/27/2013

SCS-Eröffnung: Jerry Hall im Interview

Sie kam, sah und strahlte: Jerry Hall machte es aber spannend

Das Model Jerry Hall über ihre Zwillingsschwester, Kinder und Weihnachten.

Mit Spannung wurde Mick Jaggers Ex-Frau Jerry Hall in Wien erwartet. Das 57-Jährige Model, das neun Jahre mit dem Rolling-Stone verheiratet war und vier Kinder (Elizabeth Scarlett , 29, James Leroy Augustin, 28, Georgia May Ayeesha, 21, sowie Gabriel Luke Beauregard Jagger, 16) mit ihm hat, zeigte sich in der frisch renovierten Shopping City Süd allürenfrei.

Mit einer imposanten Größe von 1,83 Metern,dem silbernen Kleid des australischen Designers Maticevski, der blonden Mähne und dem strahlenden Lächeln ist Jerry Faye Hall eine Erscheinung. Doch die sanfte Stimme, ihre bodenständige Art und die natürlichen Falten im Gesicht machen sie sympathisch.

KURIER: Sie eröffnen heute ein Einkaufszentrum. Gehen Sie selbst noch gerne shoppen?

Jerry Hall: Ja, mit den Mädchen, meistens in ein Shoppingcenter . Da finde ich alles unter einem Dach.

Sie waren jahrelang die Muse des französischen Modeschöpfers Yves Saint Laurent und arbeiten immer noch als Model?

Ich habe gerade erst zwei Kampagnen gemacht. Für MAC Cosmetics und für Sonnenbrillen, gemeinsam mit meiner Tochter Georgia.

Ihre Töchter modeln auch. Ist Ihnen das recht?

Wenn Kinder klein sind, erzieht man sie und sagt ihnen was richtig oder falsch ist. Sobald sie erwachsen sind kann man ihnen nur einen freundschaftlichen Rat geben. Ich selbst habe viel erlebt und sehr jung, mit 16 Jahren, damit angefangen. Meine Mädchen modeln nur nebenbei. Georgia studiert Fotografie und Elizabeth engagiert sich im Umweltschutz.

Die Branche hat sich verändert. Verfolgen Sie „Size Zero“- oder „Thigh Gap“ -Diskussionen? Das ist schrecklich, hässlich und absurd. So etwas würde ich meinen Töchtern strikt untersagen.

Sie haben eine Zwillingsschwester, sehen sie einander ähnlich?

Nein, wir sind zweieiige Zwillinge. Terry Jaye lebt in Texas und besucht mich zu Weihnachten in London.

Was wird Sie Ihnen schenken?

Vermutlich einen Band meiner Lieblingsautorin Emily Dickinson...

Und was werden Sie Ihren Kindern zu Weihnachten schenken?

Pyjamas, Unterwäsche und Strümpfe. Alles was nützlich ist, sowas kaufen sie sich nie.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.