© Aline Bachman/Instagram

Stars
12/09/2020

"Schäme mich": DSDS-Star Aline Bachmann von Ex krankenhausreif geschlagen

Die ehemalige DSDS-Teilnehmerin äußerte sich auf Instagram offen zu ihren Erfahrungen mit häuslicher Gewalt.

von Elisabeth Spitzer

Es sind verstörende Bilder, mit denen sich die ehemalige DSDS-Teilnehmerin Aline Bachmann auf Instagram an ihre Follower richtet. Die 27-Jährige wurde von ihrem Ex-Freund brutal verprügelt. Offen schildert sie ihre Erfahrungen mit häuslicher Gewalt, und appelliert an andere Opfer, sich von toxischen Beziehungen zu trennnen.

"Wurde Krankenhausreif geschlagen und habe es jetzt kapiert"

"Ich wollte schon lange darüber reden, doch ich konnte es nicht, weil ich mich selber so schäme", schreibt Bachmann zu Fotos, auf denen sie mit blauen Flecken im Gesicht zu sehen ist. Auf einem der Bilder ist eine Verletzungen auf einem ihrer Beine erkennbar. Zudem postete Bachmann Fotos von ihren ärztlichen Befunden.

"Meine Freunde und Familie gaben mir die letzten Tage viel Kraft. Ich selber wollte es nicht wahr haben was er mir angetan hat", schreibt die ehemalige "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidatin.

Sie habe Schädelprellungen, ein Würgetrauma, Druckstellen am Hals, Unterschenkelprellungen an beiden Seiten, und eine Gehirnerschütterung erlitten. Zudem plage sie Unwohlsein und Ermüdung.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Leider musste es erst so weit kommen bis es nun endlich Klick gemacht hat", gesteht die talentierte Sängerin.

Sie habe sich die Situation "lang genug [....] schöngeredet." Sie sei über sich selbst beschämt, dass sie so etwas zugelassen habe. "Doch Liebe macht leider blind", schreibt sie. Ihre Follower warnt sie, dass toxische Beziehungen gefährlich sind.

"Am Anfang erlauben sie dir alles und nach und nach nehmen sie dir deine Freiheit und geben dir das Gefühl, dass du ohne Sie nicht mehr kannst", gesteht Bachmann, die nach eigenen Angaben von ihrem Freund krankenhausreif geschlagen wurde. Und dennoch habe es gedauert, bis sie sich von der dysfunktionalen Beziehung getrennt hat. Sie habe es "jetzt erst kapiert." Mittlerweile wisse sie, dass sie etwas Besseres verdient habe, schreibt Bachmann, die außerdem erklärt, dass sie sich in den vergangenen Tagen aus den sozialen Medien zurückgezogen habe, um sich zu sammeln.

Was genau zwischen ihr und ihrem Ex-Freund vorgefallen ist, erzählt sie nicht. Die schockierenden Bilder sprechen jedoch eine deutliche Sprache. Fans spenden dem ehemaligen DSDS-Star Trost auf Instagram und sprechen Bachmann Mut zu. "Stark, dass du das teilst. Bitte schäm dich niemals dafür", lässt unter anderem eine Frau die Sängerin wissen.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.