© Deleted - 182352

Gute Nachrichten
07/15/2015

Sarah und Pietro: Ihr Sohn ist endlich daheim

Nach gesundheitlichen Problemen, darf Alessio nun endlich das Krankenhaus verlassen.

Sarah Engels und Pietro Lombardi freuen sich darüber, dass ihr kleiner Sohn Alessio endlich aus dem Krankenhaus entlassen wurde.

Nachdem bei dem Sprössling bei einer Routineuntersuchung Unregelmäßigkeiten festgestellt wurden, musste er nach seiner Geburt fast einen Monat lang im Krankenhaus bleiben und auf einer Herzstation behandelt werden. In diesen Wochen standen die jungen Eltern schlimme Qualen durch, die nun jedoch der Vergangenheit angehören, denn Alessio ist jetzt bei ihnen zuhause eingezogen - gesund und munter. Die freudige Nachricht verkündete Sarah Engels auf Facebook, die sofort von ihrem Ehemann geteilt wurde. Es dauerte nicht lange und unzählige Fans gratulierten dem Paar.

Die beiden Musiker können sich jedoch noch über etwas anderes freuen, denn ihre neue Doku-Soap 'Sarah und Pietro... bekommen ein Baby' wurde für RTL II zum Quotengaranten. Die kürzlich ausgestrahlte Folge, in der es um die Vorbereitungen zur Geburt ging, 1,36 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme locken und damit einen Marktanteil von 8,7 Prozent in der Zielgruppe erreichen. Die Popularität der ehemaligen 'DSDS'-Teilnehmer ist also nach wie vor ungebrochen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.