Stars
15.05.2017

Kate: Kinder-Party im Buckingham Palace

William, Harry und Kate verastalteten eine Feier für 850 Kinder und Jugendliche.

Kate: Kinder-Party im Buckingham Palace

1/17

Bei bestem Wetter schmissen Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry am Wochenende eine Party im Buckingham Palace.  

Wenn auch aus traurigem Anlass: Die Royals luden Kinder von britischen Militärangehörigen, die ein Elternteil verloren haben, ein.  

"Ihre royalen Hoheiten haben dieses Fest arrangiert, um die Tatsache anzuerkennen und zu ehren, dass eine große Anzahl an Kindern in jungen Jahren mit dem Verlust einer sehr nahen Person umgehen müssen, nachdem sie ein Elternteil verloren haben, das dem Land gedient hat", verkündete der Kensington Palast in einem offiziellen Statement.

Insgesamt besuchten rund 850 Kinder und Jugendliche die Veranstaltung.

Zumindest für kurze Zeit sollten die Kids ihre Trauer vergessen. Von Wasserspielen über eine Zaubershow hin zu Tanzdarbietungen: Die Royals gaben ihr Bestes, um ihren Besuchern einen tollen Nachmittag zu ermöglichen...

...und mischten sich auch selbst unters Volk.

Kate verbreitete Frühlingsstimmung in einem Kleid von See by Chloe.  

Prinz Harry alberte mit den Kids herum, …  

…fand aber auch ernste Worte: "Wir sind hier um euch zu ehren und euch daran zu erinnern, dass wir als eine Familie, als eine Nation, niemals die großen Opfer vergessen werden, die ihr gebracht habt."  

Wie es ist ein Elternteil zu verlieren, wissen Harry und William nur zu gut. Erst vor Kurzem hatte Harry zugegeben, nach dem Tod seiner Mutter "nahe am kompletten Zusammenbruch gewesen zu sein."

Und auch William sprach vor wenigen Wochen über den tragischen Verlust: "Alle sagen, der Schock kann nicht so lange andauern, aber das kann er. Man kommt nie darüber hinweg. Es ist ein so unglaublich einschneidender Moment im Leben, den man nie vergisst. Man lernt nur, damit zu leben."

Weitere Bilder: