© Facebook / QVC / facebook.com/meinQVC

Stars
08/10/2021

QVC-Moderator Axel Ruth 43-jährig verstorben

Ruth war viele Jahre lang für den Teleshopping-Sender tätig.

Der deutsche Moderator Axel Ruth ist tot. Er starb im Alter von nur 43 Jahren, wie der Teleshopping-Sender QVC mit folgenden Worten auf Facebook mitteilte. "Wir sind fassungslos und tief erschüttert über den viel zu frühen Tod von Axel Ruth. Axel war seit mehr als zehn Jahren ein überaus geschätzter und beliebter Kollege, Experte und für sehr viele von uns auch ein Freund und Wegbegleiter. Seine liebenswürdige und verständnisvolle Art, seine unerschöpfliche Begeisterung für Dinge und seine Fähigkeit, uns zum Lachen zu bringen, werden uns unendlich fehlen. Es ist eine Lücke entstanden, die nicht wieder zu füllen ist."

Details über die Umstände seines Todes sind nicht bekannt. Ruth war ausgebildeter Visagist veröffentlichte 2009 ein Buch mit dem Titel "Schönheitsgeheimnisse".

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

QVC-Moderator Axel Ruth 43-jährig verstorben | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat