Stars
12.07.2017

Assistentin für Klogänge: Pippas Diva-Allüren

Kates kleine Schwester leistet sich gleich zwei persönliche Assistentinnen.

Sie gehört zwar nicht wie ihre Schwester Herzogin Kate (35) zur britischen Königsfamilie und ist im Grunde genommen sogar arbeitslos – dennoch genießt Pippa Middleton (33) ein fürwahr fürstliches Leben. Mit ihren kapriziösen Diva-Allüren scheint es die ehemalige Hobby-Partyplanerin inzwischen aber ein bisserl zu übertreiben.

Pippa: Persönliche Assistentin begleitet sie auf's WC

Gleich zwei persönliche Assistentinnen soll sie sich seit ihrer Hochzeit mit James Matthews (41) unter anderem gönnen: Während sich die eine um den Haushalt kümmert und mit den Hunden Pippas Gassi geht, hat Kates Schwester nun auch eine gute Freundin eingestellt, die sozusagen als ihre persönliche "Event-Begleiterin" fungiert.

Camilla Holland heißt die gute Frau, die Pippa nicht mehr von der Seite weicht. Zu Hollands Aufgaben gehört es nicht nur, die frischgebackene Millionärsgattin zu bespaßen und aufdringliche Personen von ihr fernzuhalten. Sie soll Pippa sogar auf die Toilette begleiten. Ziemlich abgehoben, nennen das Beobachter: "So, als sei sie ein Superstar mit einer Aufpasserin."