Stars | Opernball 01.02.2012

Opernball-Krönchen aus Eiskristallen

Seit über 50 Jahren stammt die funkelnde Krone auf dem Haupt der Opernball-Debütantinnen aus dem Hause Swarovski. Heuer ließ sich der Designer von tanzenden Schneeflocken inspirieren.

1 / 12
©APA/GEORG HOCHMUTH

APA/GEORG HOCHMUTHAPA6707016 - 31012012 - WIEN - ÖSTERREICH: Debütanten posieren am Dienstag, 31. Jänner 2012, im Rahmen einer PK zum Thema "Wiener Opernball 2012" in Wien für die Fotografen. APA-FOTO: GEORG HOCHMUTH

©APA/GEORG HOCHMUTH

APA/GEORG HOCHMUTHAPA6707078 - 31012012 - WIEN - ÖSTERREICH: Am Dienstag, 31. Jänner 2012, wurde im Rahmen einer PK zum Thema "Wiener Opernball 2012" in Wien der Kopfschmuck der Debütantinnen präsentiert: ein Diadem besetzt mit Glassteinen aus dem Hau

©Swarovski

12991466800286.jpg

©Swarovski

12991466740643.jpg

©Swarovski

12991467330599.jpg

©Swarovski

12991467270666.jpg

©Swarovski

12991467210631.jpg

©Swarovski

12991467160403.jpg

©Swarovski

12991467100701.jpg

©Swarovski

12991467040718.jpg

©Swarovski

12991466920483.jpg

©Swarovski

12991524660994.jpg

( KURIER.at ) Erstellt am 01.02.2012