Stars
01.08.2018

Naomi Campbell: Mit 48 zum ersten Mal schwanger?

Der britische Rapper Skepta heizt mit einem Ultraschallbild Babygerüchten rund um das Supermodel ein.

Wird Supermodel Naomi Campbell mit knapp 50 Jahren zum ersten Mal Mama? Im Internet wird derzeit fleißig darüber spekuliert, ob die 48-Jährige schwanger sein könnte. Grund für die Mutmaßungen ist ein Ultraschallbild eines ungeborenen Kindes, das Campbells vermeintlicher Freund, Hiphop-Star Skepta, gepostet hat.

Skepta heizt Babygerüchten ein

Das Model und der britische Rapper sollen seit mehreren Monaten ein Paar sein – auch wenn sie ihre Beziehung offiziell nicht bestätigt haben. Dafür posierten Campbell und Skepta, der mit bürgerlichem Namen Joseph Junior Adenuga heißt, im April für ein pikantes GQ-Cover, was viele Fans als Liebes-Outing interpretierten.

Jetzt ließ Skepta einmal mehr die Gerüchteküche brodeln, als er besagtes Ultraschallbild auf Instagram veröffentlichte. Der Namen des Kindes ist mit "Baby Adenuga" angegeben. Hinweise darauf, ob es sich tatsächlich um Campbells Baby handeln könnte, oder ob es überhaupt sein eigenes ist, gibt Skepta keine.

Fans fragen sich nun dennoch, ob das Supermodel zum ersten Mal Mama wird. Sollte dies der Fall sein, wäre Naomi bereits im dritten Trimester. Ein Instagram-User kommentierte, dass es sich bei dem Baby auf dem Ultraschallbild aber auch um das Kind von Skeptas Schwester handeln könnte.

Campbell selbst hat sich zu den Spekulationen bisher nicht geäußert. Bei ihrem letzten Auftritt vor rund vier Wochen in New York war von einem Babybauch aber noch nicht die Spur - auch wenn Campbell damals zugegebenermaßen ein recht weites Kleid trug.