© APA/AFP/ANGELA WEISS

Stars
06/14/2019

Nach Trennung von Ehefrau: Beth Ditto liebt Transgender-Mann

"Gossip"-Sängerin Beth Ditto ist nach ihrer Trennung von Ehefrau Kristin mit einem Transgeder-Mann glücklich.

von Elisabeth Spitzer

Dass Beth Ditto Frauen liebt, daraus hat die 38-Jährige nie einen Hehl gemacht. 2013 heiratete die "Gossip"-Frontfrau ihre Jugendfreundin Kristin Ogata auf Hawaii. 2017 kam es allerdings zur Trennung.

Beth Ditto liebt jetzt einen Transgender-Mann

Inzwischen ist Ditto wieder verliebt. Wie sie nun verkündete, ist die Musikerin seit vergangenem Jahr in einer neuen Beziehung. Sie liebt jetzt einen Mann, der früher eine Frau war.

"Ich bin mit einem Transmann zusammen. Das ist eine besondere Dynamik und es macht mich glücklicher als jemals zuvor. Ehrlich, so glücklich war ich noch nie", erklärt die Karl Lagerfeld-Muse gegenüber RTL.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Teddy Kwo heißt Beths Freund, der wie sie im Musikbusiness tätig ist. Er ist der Bassist der Begleitband, die Ditto bei der Promotour für ihr Soloalbum "Fake Sugar" unterstützt hat. Kwo wurde zwar biologisch als Frau geboren, fühlte sich aber immer als Mann.

Obwohl sie inzwischen wieder glücklich ist, sei die Scheidung von Kristin Ogata "natürlich nicht toll" gewesen, gesteht Ditto. Sie erklärt im RTL-Interview: "Ich habe jemanden geheiratet, den ich kenne, seit ich 18 bin. Viel zu jung. Es ist doch naiv zu glauben, dass das für immer hält! Aber die Hochzeit war fantastisch!"

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.