© Martin Rauscher/SEPA.Media /Getty Images

Stars
10/24/2020

Nach kränkenden Kommentaren im Netz: Lindsey Vonn verteidigt Bikini-Fotos

Zum 36. Geburtstag postete Ex-Ski-Queen Lindsey Vonn Bikini-Bilder aus dem Urlaub. Für die Fotos hagelte es kritische Kommentare bezüglich ihrer Figur.

von Elisabeth Spitzer

Zu ihrem 36. Geburtstag, den sie zusammen mit ihrem Verlobten, dem Eishockeyspieler P.K. Subban, am Strand feierte, postete die ehemalige Skirennläuferin Lindsey Vonn Bikini-Bilder aus dem Urlaub. Doch ihre Fans bescherten ihr kein besonders schönes Geburtstagsgeschenk: Die Bikini-Fotos des ehemaligen Skistars wurden mit kränkenden Kommentaren überhäuft.

Lindsey Vonn wehrt sich gegen Figurkritik

"36 und immer noch im Schuss! Danke an alle, die mir Geburtstagswünsche geschickt haben", hatte die ehemalige Sportlerin unter die Bikinifotos auf Instagram geschrieben. Von Seiten ihrer Fans bekam sie jedoch nicht nur Zuspruch. Viele Follower kritisierten Vonns vermeintlich nicht "perfekte" Figur und beleidigten ihr Aussehen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Nun wehrt sich Vonn in einem öffentlichen Appell gegen das Bodyshaming im Netz. In einem emotionalen Posting macht die US-Amerikanerin ihren Hatern den Garaus. Dabei spricht sie offen darüber, dass die Kritik für sie eine schmerzliche Erfahrung sei.

Lindey Vonn zeigt sich ungeschönt

"Ich habe in letzter Zeit einige Bilder von mir im Bikini gepostet, was beängstigende Reaktionen ausgelöst hat. Selbst als Athletin muss ich mich mit rücksichtslosen Kommentaren über meinen Körper auseinandersetzen", schreibt die Abfahrts-Olympiasiegerin von 2010 und fügt hinzu: "Ich gebe zu, dass mir das manchmal weh tut."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Ich bin ein normaler Mensch. Manchmal fühle ich mich schlaff, mein Bauch ist zu sehen, meine Cellulite auch auf meinem Hintern. Oder ich fülle mein Badeanzugoberteil nicht ganz aus", stellt Lindsey Vonn klar.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Sie liebe ihren Körper trotzdem so wie er ist: "Ich erinnere mich immer daran, wie sehr mein Körper mir immer geholfen hat, grossartige Sachen zu erreichen."

Dazu veröffentlichte Lindey Vonn unretuschierte Fotos von sich im knappen Bikini, in der ihre Orangenhaut zur Geltung kommt. Zudem auch welche, auf denen kleine Speckröllchen auf ihrem Bauch zu sehen sind.

Vonns klare Ansage und die ungeschönten Bildern werden von vielen ihrer Fans gefeiert. "Du bist großartig. Wir brauchen mehr echte Realitiät von großartigen Frauen wie dir" - schreibt unter andrem eine Userin in Anspielung auf den Retuschier-Wahn auf Instagram.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.