Mut zur Hässlichkeit: Stars mit Bart

Wenn Männer sich für einen Bart entscheiden, geht das nur selten gut aus. Pflege, Länge und Dichte sind entscheidend. Hier einige Stars, die das offenbar nicht wissen.

Zwei begehrte Männer, zwei Superstars. Doch sieht man diese Bilder, stellt man die Frage: Diese Zottelbären sollen schöne sein? Wenn Stars sich für Gesichts-Fell entscheiden, geht das nicht immer gut aus. Urteilen Sie selbst. Keanu Reeves (46) liebt seinen Bart, ob in der Light-Version, oder ... ... mit Vollbart. Vermutlich ist der Schauspieler einfach zu faul, sich ständig zu rasieren, denn so glatt wie ... ... hier ist er nur mehr dann zu sehen, wenn es eine Rolle erfordert. Schade! Ist Justin Theroux ( 39) Jennifer Anistons Neuer, hübsch? Ja, er ist – was sich erst sagen lässt, seit ... ... nun der Bart ab ist. Erst jetzt zeigt der Schauspieler wie smart er eigentlich ist. Doch es gibt auch Ausnahmen, denn einigen Männern steht ein Bärtchen mindestens so gut, wie keines. Adieu, du Grunge- und Gerhard-Tötschinger-Look. Designer Marc Jacobs' (48) Bartnäckigkeit hat sich ausgezahlt.

Im Bild: Jacobs mit Model Helena Christensen. Einst ein Bubi macht ihn erst das zum Mann. Und Brad Pitt? Der 47-Jährige kann tragen, was er will. Ein Privileg, das nur einer hat: Der schönste Mann der Welt. Doch noch immer ist eines fix: Ohne Bart ist er am Schönsten. Ähnlich bei Johnny Depp (48). Ob als Pirat mit geflochtenem Bart, oder ... ... privat mit zartem Schnauz- und Ziegenbärtchen, er bleibt immer ein Hingucker. Natürlich auch ganz ohne Haare im Gesicht. Der Depp kann einfach nichts falsch machen! Schauspieler Andy Garcia (55) ist relativ neu im Club der Zotteligen. Schon 2010 wagte er einen Testversuch - mutig, aber am ... ... Schönsten ist er immer noch ohne Gesichtsbehaarung. Die wildeste Tarnung wählte Joaquin Phoenix (36) 2009 als er Hollywood täuschte und erklärte, dass er einen Karrieren-Wechsel anstreben würde. Gott sei Dank ist die Show wieder vorbei und Phoenix strahlt wieder bartlos.
(KURIER.at / Barbara Reiter, KURIER.at: lyk) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?