Minister Rudolf Hundstorfer mit Ehefrau Karin Risser am Kaffeesiederball

© KURIER/Rainer Eckharter

58. Kaffeesiederball
02/08/2015

Minister Hundstorfer: Ball-Debüt nach Unfall

Zum 58. Kaffeesiederball kam Francesca Habsburg maskiert, Minister Rudolf Hundstorfer lädiert. Plus: Die Bilder des Balls

Unglaublich, vor zwanzig Jahren kam der Ball gerade einmal so über die Runden – heute ist er einer der begehrtesten des Landes", schwärmte Ball-Doyen Maximilian Platzer, als er nach der feierlichen Eröffnung mit Ehrengästen wie Honorarkonsulin Birgit Sarata, Ottakringer-Lady Christiane Wenckheim und Life-Ball-Boss Gery Keszler auf sein 20-Jahr-Jubiläum als Organisator des Kaffeesiederballs – mit Sekt – anstieß.

Besonders freute er sich über das Kommen von SozialministerRudolf Hundstorfer, der nach dem Skiunfall im Dezember zusammen mit EhefrauKarin Rissersein Ball-Debüt feierte. "Als Kaffeeliebhaber hätte ich mir dieses Ereignis ungern entgehen lassen", verriet der Politiker, der nach dem Beckenbruch "zwar keine Schmerzen habe, aber dem Arzt versprechen musste, weiterhin mit Krücke zu gehen. Tanzen ist also noch schwierig", so der Träger des "Goldenen Kaffeekännchens", der versuchte, die Gehhilfe vor den Fotografen zu verstecken. Es gäbe schönere Accessoires.

Umso ausgelassener bewegte sich Überraschungsgast Francesca Habsburg-Lothringen über das Parkett – ihr hatte es vor allem das Motto des Abends "Eine Nacht in Venedig" angetan. "Ich liebe es, mich zu maskieren. Das macht ein Event noch viel spannender", so die gut gelaunte Kunst-Expertin, die im bunten Vintage-Kleid von "Balenciaga" kombiniert mit "uralten Ohrringen von meiner Mama aus den 60er-Jahren" ihren Begleiter, Regisseur Robert Dornhelm, begeisterte.

Das italienische Flair im traditionellen Ambiente der Wiener Hofburg genossen auch die "Hausbrandt"-Kaffee-Mogule Martino und Fabrizio Zanetti, in deren Loge u.a. Werbe-Guru Mariusz Demner mit Ehefrau Marika, Tennis-Legende Adriano Panatta und Kultbarde Peppino di Capri feierten.

Di Capri brachte schließlich um Mitternacht viele Prominente zum Twisten – darunter Petra Wrabetz, die mit Zahnarzt Florian Kunz antanzte. "Wir sind Sandkastenfreunde, aber das ist unser erster gemeinsamer Ball", freute sich die Medizinerin, deren Ehemann, ORF-General Alexander Wrabetz, passen musste. "Er ist beim Villacher Fasching."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.