FILE - In this Tuesday, Sept. 30, 2014 file photo, U.S actress Lindsay Lohan performs a scene from the play, Speed the Plow, during a photocall at the Playhouse Theatre in central London. It wasn't a car crash, but there weren't fireworks, either. Critics have given a lukewarm welcome to Lindsay Lohan's professional stage debut, which followed months of hype and speculation about whether the wayward star was up to the job. (Photo by Joel Ryan/Invision/AP, File)

© Deleted - 297399

Unterschiedliche Meinungen
10/04/2014

Lindsay Lohan in London am Theater: Die Kritiken

Lohan hatte einen Texthänger, dennoch finden einige Zeitungen ihre Leistung "anerkennenswert".

Das Hollywoodsternchen Lindsay Lohan ist zum ersten Mal in einem Theaterstück im Londoner Westend aufgetreten. Die 28-Jährige spielte im Playhouse Theatre in David Mamets Hollywood-Satire "Speed the Plow" am Donnerstagabend eine Sekretärin. Madonna hatte die Rolle beim Broadwaydebüt des Stücks 1988 gespielt.

Lohan vergaß im zweiten Akt ihren Text und musste sich soufflieren lassen. Dem Stück habe das aber keinen Abbruch getan, schrieben Kritiker am Freitag. Die Reaktionen auf den Auftritt der wegen zahlreicher Drogendelikte bekannten Schauspielerin waren unterschiedlich. Der "Guardian" schrieb, ihre Leistung sei "anerkennenswert". Die "Daily Mail" kommentierte hingegen: "Ihr Schauspiel war das eines nicht besonders talentierten Schulmädchens."
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.