Die britische Schauspielerin Lily Collins (27) hat erstmals öffentlich über eine frühere Essstörung gesprochen. Beim Sundance Film Festival im US-Bundesstaat Utah stellte sie am Wochenende den Film "To The Bone" vor, in dem sie ein Mädchen spielt, das an Anorexie erkrankt ist.

© EPA/Sergio Barrenechea

Outing
01/24/2017

Phil Collins-Tochter beichtet Essstörung

Schauspielerin Lily Collins und andere Stars geben offen zu, an Essstörungen gelitten zu haben.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare