Kristen Stewart

© EPA/NEIL HALL

Stars
04/09/2020

Kristen Stewart: Die Unsterbliche wird 30

Als Achtjährige entdeckt, mit 18 durch "Twilight" zum Weltstar, heute, Donnerstag, wird die US-Schauspielerin 30.

Sie ist wohl mit Abstand die Königin des „Resting Bitch Face“, sprich, ihr Gesichtsausdruck wirkt immer etwas muffelig, dabei kann Kristen Stewart mit ihren 30 Lenzen schon eine beachtliche Karriere vorweisen.

Entdeckt wurde das Mädel aus Los Angeles mit acht Jahren, als sie in einem Weihnachtsstück auf der Schulbühne stand. Danach folgten kleinere Engagements, bis sie 2002 in „Panic Room“ an der Seite von Jodie Foster ihre erste große Rolle ergatterte. Eigentlich sollte diese ja Hayden Panettiere (Ex von Wladimir Klitschko) spielen, aber Stewart ersetzte sie.

Weltruhm erlangte sie aber mit der fünfteiligen Vampir-Saga „Twilight“. 2010 führte Stewart die Liste der erfolgreichsten Schauspielerinnen an – Jahreseinkommen 29 Millionen Dollar! „Ich hatte echte Probleme mit dem Ruhm, der quasi über Nacht auf mich geworfen wurde“, sagte sie in einem Interview.

Für ihre Rolle als „Bella“ musste sie übrigens braune Kontaktlinsen tragen. Stewart verliebte sich auch in ihren Filmpartner Robert Pattinson, dachte sogar an Hochzeit.

Bis der Liebestraum 2013 je platzte. Die fesche Mimin wurde mit dem verheirateten „Snow White and the Huntsman“-Regisseur Rupert Sanders beim Knutschen erwischt.

Die Öffentlichkeit stempelte sie als die Böse ab, sogar die Rolle im zweiten „Snow White“-Teil wurde ihr verweigert.

Mittlerweile hat die Schauspielerin mit ihrer Vergangenheit abgeschlossen. „Ich wusste nicht, wie ich in diese Welt passe und wie ich mich ihr präsentieren sollte. Heute bin ich wesentlich weniger zurückhaltend“, erzählte sie dem Magazin "Bunte". Es mache sie glücklich, älter zu werden.

Auch mit der Männerwelt hat Stewart nicht mehr viel am Hut, 2013 hatte sie ihr öffentliches Coming-out. Die Mimin, die sowohl E-Gitarre als auch Trompete spielen kann, ist glücklich mit der Drehbuchautorin Dylan Meyer liiert.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Sie haben sich auf einer Geburtstagsfeier kennengelernt und sind seit August 2019 ein Paar. Hochzeit nicht ausgeschlossen!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.