┬ę Getty Images / Greg Doherty / Kontributor

Stars

Krankenhausaufenthalt: Sharon Osbourne mit Corona-Virus infiziert

Ehemann und Kultrocker Ozzy negativ getestet.

12/15/2020, 09:00 AM

Die britische Talkshow-Moderatorin Sharon Osbourne, Managerin und Ehefrau von Kultrocker Ozzy Osbourne (72), ist mit dem Coronavirus infiziert. Das gab die 68-J├Ąhrige am Montag auf Twitter bekannt. Auch auf Instagram informierte Osbourne ihre Fans ├╝ber ihren Gesundheitszustand.

Nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt erhole sie sich nun getrennt von ihrem Ehemann, bei dem der Test negativ ausgefallen sei.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Die Britin tritt in der US-Sendung "The Talk" auf, bei der jeden Werktag mehrere Moderatorinnen ├╝ber aktuelle Themen diskutieren. Erst k├╝rzlich hatte die US-Komikerin Ellen DeGeneres, Moderatorin der beliebten "The Ellen DeGeneres Show", ihre Corona-Infektion bekanntgegeben.

Wir w├╝rden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion k├Ânnen Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu ├Âffnen.

Krankenhausaufenthalt: Sharon Osbourne mit Corona-Virus infiziert | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat