Stars
05.09.2018

Königin Elizabeth II: Bargeld? Immer nur sonntags

Ihr Antlitz ist auf der britischen Währung zu sehen. Doch die Queen hat selbst nur an einem Tag der Woche Bargeld dabei.

Im vergangenen Jahr schätzte Forbes das Privatvermögen von Königin Elizabeth II. auf rund 530 Millionen Dollar. Königin zu sein macht auf so viele Arten besonders: Die Leute müssen stramm stehen oder in die Knie gehen, wenn man einen Raum betritt, man wird mit Majestät angesprochen und bekommt gleich zwei Geburtstage pro Jahr. Das Beste daran ist aber unbestritten, dass man sich Zeit seines Lebens niemals Sorgen ums liebe Geld machen muss, noch dazu wo das eigene Antlitz die Landeswährung ziert.

Bargeld? Wozu auch?

In dem klassischem Handtäschchen der Queen befindet sich laut ihrer Biografin Sally Bedell zufolge so mancher Kleinkram. So soll sie darin Lesebrillen, einen Füllfederhalter, Lippenstift, Minz-Lutschtabletten, Taschentücher und einen tragbaren Haken mit sich führen, um ihre Tasche aufzuhängen. Ein essentieller Gegenstand aber fehlt stets darin: Bargeld. Wozu auch? Bezahlen muss Englands Oberhaupt so gut wie nie und falls doch, übernehmen das ohnehin die Menschen um sie herum.

FILES-BRITAIN-ROYALS

Geld spielt keine Rolle

Die Königin von England muss sich also keine Gedanken darüber machen, die vielen monetären Kleinigkeiten des Alltags zu begleichen. Geld spielt für die 92-Jährige so gut wie keine Rolle. Allerdings gibt es einen Tag in der Woche, an dem auch das Staatsoberhaupt etwas Bargeld bei sich hat.

Gebügeltes Geld

Jeden Sonntag hat Queen Elizabeth II (92) ein bisschen Kleingeld eingesteckt, welches sie während ihres wöchentlichen Kirchenbesuches spendet, so eine geheime Quelle gegenüber dem britischen Express. Als Oberhaupt der Church of England ist Queen Elizabeth ein hingebungsvolles Kirchenmitglied. Biographen behaupten, ihr Butler falte und bügle vor der Messe stets eine Fünf- oder Zehn-Pfund-Note in Form eines kleinen Quadrates, damit auf ihrer Spende für den Sammelbehälter nur noch ihr Gesicht zu sehen ist. Ihr typischer Beitrag ist fünf Pfund, manchmal spendet sie auch zehn Pfund.