Stars
26.09.2017

Verlobung bei "Game of Thrones"-Stars

Nach fünf Jahren Beziehung: Kit Harington soll Rose Leslie einen Antrag gemacht haben.

Seit fünf Jahren sind die beiden "Game of Thrones"-Stars Kit Harington und Rose Leslie nun schon zusammen. Nun soll sich das Paar Medienberichten zufolge verlobt haben.

Haben sich Harington & Leslie verlobt?

Im Jänner dieses Jahres waren Harington und Leslie auf ihr neues, knapp zwei Millionen Euro teures Anwesen in Ostanglien gezogen. Jetzt soll der britische Schauspieler um die Hand seiner Langzeitfreundin angehalten haben.

"Sie haben noch keinen konkreten (Anm. Hochzeits-)Termin ausgemacht, aber sie haben ihren Familien und Freunden erzählt, dass sie sich verlobt haben", behauptet ein Insider gegenüber der Sun. " Kit weiß seit einer Ewigkeit, dass er Rose heiraten will, aber er wollte zuerst ein Haus kaufen und sesshaft werden."

Es funkte am Filmset

Das Paar, das seine Beziehung vier Jahre lang geheim gehalten hatte, hat sich zu den Verlobungsgerüchten bisher aber noch nicht geäußert. Gefunkt hatte es zwischen "John Snow"-Star Harington und Leslie (die in der Serie Snows Geliebte Ygritte spielt) am Set von "Game of Thrones".

Gegenüber L’Uomo Vogue hatte der 30-Jährige letztes Jahr verraten: "Wir haben in der zweiten Staffel drei Wochen in Island gedreht, weil dieses Land einfach wunderschön ist und die Nordlichter magisch sind. Dort habe ich mich dann auch verliebt. Wenn du dich zu einer Person hingezogen fühlst und sie auch noch in der Serie deine Geliebte spielt, dann ist es ganz einfach, sich wirklich zu verlieben."

Seine Liebe hatte das Paar aber erst 2016 bei den "Olivier Awards" publik gemacht.