Stars
07.07.2017

Verlobung bei "King of Queens"-Star

Nur ein Jahr nach dem Tod seiner Frau, will Patton Oswalt wieder heiraten.

Ein Jahr nach dem überraschenden Tod seiner Ehefrau hat "King of Queens"-Star seiner Freundin Meredith Salenger einen Antrag gemacht.

Patton nach Tod seiner Frau wieder glücklich

Dass es in Pattons Leben eine neue Frau gibt, ist erst seit Kurzem bekannt. Nun hat der Schauspieler, der neben "King of Queens" auch in "Two and a half Men" und "Modern Family" mitwirkte, um die Hand seiner Freundin angehalten.

Auf Instagram veröffentlichte Salenger eine Collage, die unter anderem den Verlobungsring zeigt. Auf einem der Fotos hält Meredith Pattons achtjährige Tochter aus seiner Ehe mit Michelle McNamara im Arm.

"Es ist offiziell: Ich bin die glücklichste Frau im Universum", schrieb Oswalts Verlobte zu dem Posting dazu.

Im April 2016 war Oswalts Frau Michelle im Alter von 46 Jahren überraschend verstorben. "Die Kombination der Medikamente in Michelles Körper zusammen mit einer Erkrankung, von der wir nichts wussten, hat zu ihrem Tod geführt", gab Patton zehn Monate nach dem Tod seiner Frau über ihren Tod bekannt. Berichten zufolge soll McNamara an einer nicht erkannten Herzerkrankung gelitten haben.