Stars
10.07.2018

Die Märchenhochzeit von Primaballerina Ketevan Papava

Primaballerina Ketevan Papava hat ihrem Hanno Lippitsch romantisch am Wörthersee das Jawort gegeben

Da hätte selbst die Königin der Romantik, Rosamunde Pilcher, vor Rührung ein Tränlein verdrückt – was für ein schönes Brautpaar! Die erste Solistin des Wiener Staatsballetts, Ketevan Papava, und der ehemalige Profi-Volleyball-Spieler und Gründer von Eversports, Hanno Lippitsch, versprachen einander jetzt in Pörtschach die ewige Liebe.

Kennengelernt haben sich die beiden 2012 bei einer Buchpräsentation. „Ich habe sofort gewusst, dass sie die Frau meines Lebens ist“, so der glückliche Bräutigam. Die Verlobung folgte bei einem Champagnerfrühstück in Santorin, im August 2017 krönten dann die beiden Zwillingsmädchen Livia und Amelie das große Glück.

 

„Ich freue mich, jeden Morgen neben ihr aufzuwachen und ihr Lächeln zu sehen. Ich liebe Kety und unsere beiden Mädchen“, schwärmt Lippitsch. „Er hat mich mit seinem Intellekt und Humor verzaubert. Er hat ein sehr großes Herz sowie einen Sinn für Gerechtigkeit und es wohnt ein kleiner Junge in ihm, der unsere Beziehung so besonders macht“, strahlt die schöne Braut.