Stars
29.09.2017

Julia Louis-Dreyfus an Brustkrebs erkrankt

Die 56-Jährige wurde erst kürzlich mit Emmy für Serie "Veep" geehrt.

Die US-Schauspielerin Julia Louis-Dreyfus ist an Brustkrebs erkrankt. Das teilte der unter anderem durch die TV-Serie "Veep" bekannte Star am Donnerstag auf Twitter mit.

Diagnose am Tag nach Emmy-Ehrung

"Jede achte Frau bekommt Brustkrebs. Heute bin ich eine davon", schrieb die 56-Jährige.

Dreyfus war erst kürzlich für ihre Rolle als glücklose Vizepräsidentin und Präsidentin in "Veep" mit ihrem bereits sechsten Emmy-Fernsehpreis geehrt worden. Nur einen Tag nach der Ehrung bei den Emmys habe sie die traurige Diagnose erhalten.

Die zweifache Mutter ist auf komische Rollen spezialisiert. Berühmt wurde sie als " Elaine Benes" in der Fernsehserie "Seinfeld", die als eine der besten Sitcoms der neunziger Jahre gilt.

Die Schauspielerin ist die Tochter des französisch-amerikanischen Milliardärs Gerard Louis-Dreyfus, der im vergangenen Jahr verstorben war.