Jennifer Hudson plant ein Diät-Buch

Die Sängerin hat durch gesunde Ernährung und Sport mehr als 36 Kilo verloren, darüber will sie nun berichten. Auch andere Stars, etwa Katie Price, sehen sich gern als ratgebende Schriftsteller.

US-Sängerin Jennifer Hudson (29) will über ihre außergewöhnliche Gewichtsabnahme berichten. Das Buch, das noch keinen Titel hat, soll im kommenden Jänner in dem US-Verlag Dutton erscheinen, berichtet das Promi-Portal E!Online. Hudson, die durch gesunde Ernährung und Sport mehr als 36 Kilo verloren hat, plant außerdem über ihre Kindheit in Chicago zu schreiben, hieß es in einer Presseerklärung. In ihrer Familie habe ein gesunder Lebensstil keine große Rolle gespielt. Auch die gehässigen Medienberichte während der Talentshow "American Idol" werde sie zum Thema machen. "Hudson will Inspiration für alle sein, die mit ihrem Gewicht kämpfen und außerdem Tipps geben, wie sie ihre Kilos verloren und ihr Gewicht gehalten hat", so der Verlag. Hudson hatte während ihrer ersten Schwangerschaft die Entscheidung getroffen, endlich abzunehmen. Ihr Sohn David wird im August zwei Jahre alt. Wegen ihres extremen Gewichtsverlustes musste die Grammy-Preisträgerin allerdings auch viel Kritik einstecken.
(KURIER.at / big) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?