Jamie Hince in Wien gelandet: Wo ist Kate?

Der Gitarrist und Sänger der Band "The Kills" ist vor kurzem am Wiener Flughafen gelandet. Seine Frau, Model Kate Moss, war nicht dabei.

"The Kills"-Gitarrist und Sänger Jamie Hince landete vor kurzem am Flughafen Wien-Schwechat. Dort wurde der Neo-Ehemann von Model Kate Moss schon von Fotografen erwartet. Doch eine fehlte: Kate Moss. Das Topmodel sollte ihren Mann zum Frequency begleiten, so lauteten jedenfalls die Informationen der vergangenen Tage. Die 37-Jährige flog nach Informationen aus dem Kreis des Veranstalters gleich wieder von London zurück nach Frankreich, wo sie noch noch vor wenigen Tagen gemeinsam mit ihrer Tochter Lila-Grace urlaubte. Der Musiker wird heute kurz nach 16.00 Uhr in St. Pölten beim Frequency Festival erwartet, wo er mit seiner Band auftreten wird. Hince hätte auf dem Pukkelpop-Festival in Belgien am Samstag auftreten und ursprünglich die Nacht in Wien verbringen sollen. Doch nach der gestrigen Katastrophe in Belgien (die Bühne stürzte ein und fünf Menschen starben) findet dieser Auftritt nicht statt. Bereitwillig signierte Hince am Flughafen noch ein paar Autogramme. Nach seinem Auftritt am Frequency wird der Rocker zu seiner Frau nach Frankreich fliegen.

Mehr zum Thema

(KURIER.at / lyk, apa) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?