© APA/AFP/LISA O'CONNOR

Stars

Hollywoodstar Hugh Jackman erneut mit Corona infiziert

Max Clayton ersetzt Jackman am Broadway als Harold Hill in "The Music Man".

06/14/2022, 01:08 PM

Der australische Hollywoodstar Hugh Jackman hat sich erneut mit dem Coronavirus infiziert. Damit fĂ€llt er fĂŒr die nĂ€chsten AuffĂŒhrungen des am Broadway dargebotenen Musicals "The Music Man" aus, wie er per Videobotschaft auf Twitter mitteilte. Ersetzt wird er in seiner Rolle als Harold Hill von Max Clayton. Die Nachricht kam am Tag, nachdem der 53-jĂ€hrige "X-Men"-Star bei den Tony Awards performte.

Jackman versprach, so rasch wie möglich zurĂŒckzukehren, lobte aber auch Clayton in den höchsten Tönen. Er habe mit ihm ĂŒber zwei Jahre an der Show gearbeitet. "Ich kann euch sagen, er ist außerordentlich. Ich bin frustriert, dass ich ihn nicht sehen und ihm zujubeln kann", so Jackman. Einspringer bezeichnete er als die "wahren Helden des Broadways" - das sei niemals so offensichtlich wie im vergangenen Jahr gewesen.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat