Stars
22.08.2018

Hilary Swank: Oscarreife Hochzeit unter Mammutbäumen

Das "Million Dollar Baby" hat sich im kalifornischen Carmel-by-the-Sea noch einmal vor den Traualtar getraut.

Schauspielerin Hilary Swank hat in Kalifornien den Geschäftsmann Philip Schneider geheiratet. Mit ihm habe sie endlich "den Mann ihrer Träume" gefunden, wie die zweifache Oscarpreisträgerin in der US-Zeitschrift Vogue Runway beteuert.

Der (kranke) Vater führt die Braut

Geheiratet wurde in einer kleinen, privaten Zeremonie unter 800 Jahre alten Mammutbäumen im Santa Lucia Preserve nahe des kalifornischen Küstenortes Carmel. Hilarys Vater, der vor drei Jahren eine neue Lunge transplantiert bekommen hat, führte seine Tochter zu Ludovico Einaudis Klängen ("Zwei Sonnenuntergänge" - einem Lieblingslied der beiden) zum Altar.

Märchenbraut im Naturschutzgebiet

Hilary und Philip, beide sehr naturverbundene Menschen, wussten von Beginn an, dass die Redwoods als perfekte Hochzeits-Umgebung dienen würden. "Wir haben im Santa Lucia Preserve in Carmel, Kalifornien, genau das gefunden, wonach wir gesucht haben", meinte Hilary. "Es ist eine beeindruckende private Gemeinschaft, umgeben von 20.000 Hektar großen Naturschutzgebieten und einem intimen Rotholzhain, der mit Bäumen bewachsen ist, die über 800 Jahre alt sind."

Dr. Reverend Michael Beckwith, ein Freund der Braut, den sie seit ihrer Jugend kennt, führte die Trauung durch. Philip stand flankiert von Hilarys bester Freundin und Trauzeugin Mariska Hargitay und seinem Vater Phil.

Von Freunden verkuppelt

Zuvor war die Charakterdarstellerin mit ihrem Filmkollegen Chad Lowe verheiratet. 2007 hatte sich das Paar nach neunjähriger Ehe scheiden lassen. 2016 verlobte sich Swank mit dem früheren Tennis-Profi Ruben Torres, trennte sich jedoch wenige Monate darauf wieder. Im selben Jahr lernte Hilary den Unternehmer Philip Schneider bei einem Blind Date, welches Freunde der beiden eingefädelt hatten, kennen und lieben. Seither waren die beiden unzertrennlich.

Ein Traum aus Spitze & Seide

Wie die Fashion-Bibel aktuell berichtet, bestand Hilarys märchenhaftes Brautkleid der Modehäuser Elie Saab und Christian Dior aus insgesamt 25 Metern Chantilly-Spitze, acht Metern Seidenchiffon und sechs Metern Organzaseide. 150 Arbeitsstunden sollen alleine draufgegangen sein, um die edle Robe zu besticken. Einblicke zur Märchenhochzeit gibt es hier: Vogue.

Swank gewann 1999 für "Boys Don't Cry" und 2005 für "Million Dollar Baby" jeweils den Oscar als beste Hauptdarstellerin.