Stars
15.07.2017

Herzogin Kate geht aus

Bei einem Abendevent hat Kate sogar über ihre Kinder geplaudert.

Herzogin Kate geht aus

1/10

Eine Nacht im Museum verbrachte nun Herzogin Kate, die ein neu ausgestelltes Skelett eines Blauwales als Erste sehen durfte.

Mit David Attenborough und Direktor Michael Dixon feierte sie die Wiederöffnung der Hintze Hall im Naturhistorischen Museum in London.

Dort zeigte sie sich solo in einem sommerlichen Preen Everly-Kleid gepaart mit hohen Prada Sandalen und ihrem neuen Haarschnitt.

Die zweifache Mutter sprach bei der Party auch über George und Charlotte. Die beiden seien selbst bereits ganz verrückt danach, die Skelette und ausgestellten Tiere im Museum zu bewundern - so wie sie es einst schon als Kind hier getan hat.  

Weitere Bilder des Museum-Dinners: