Halle Berry: So hält sie ihren Body fit

Vor wenigen Tagen feierte der Hollywood-Star seinen Geburtstag am Strand von Los Angeles. Im Bikini zeigte Berry, dass sie auch mit 45 perfekt aussieht. Ihr Fitnesstrainer verriet einige Geheimnisse.

Oscar-Preisträgerin Halle Berry feierte am 14. August ihren 45. Geburtstag gemeinsam mit Freunden am Strand. Dabei präsentierte sie einen perfekt geformten Körper in einem korallenfarbenen Bikini. Mit 45 am Strand herumturnen und in jeder Position gut aussehen. Etwas, wovon viele Frauen nur träumen können. Schauspielerin Halle Berry bewies, dass es möglich ist. Doch einige Opfer müssen dafür gebracht werden. Halles Trainer Nat Bardonnet verriet auf usmagazine.com, wie er Berry in Form bringt. Nat Bardonnet spricht im Interview mit Us Weekly nur begeistert von seiner berühmten Klientin: "Halles Körper schaut mindestens zehn Jahre jünger aus. Sie ist eine Inspiration!" Bardonnet weiter: "Wir versuchen all die Dinge, die sie nicht mag, wegzubringen und gleichzeitig aber ihre frauliche Figur zu erhalten: Die Schenkel formen, den Po hochbringen, die Kniesehnen dehnen und die Bauchmuskeln trainieren." Doch wie sollte es anders sein, verriet Berrys Trainer nicht alles. Das spezielle Trainingsprogramm der 45-Jährigen bleibt also ein Geheimnis. Wichtig sei jedoch, dass das Workout auf die Person abgestimmt wird, denn laut Bardonnet muss man herausfinden, was bei einer Person speziell wirkt, und darin sei er besonders gut. Ein wenig verriet er der Zeitschrift dann doch: "Wir verwenden ihr Körpergewicht für die Übungen und trainieren nicht mit mehr als 1,36 Kilogramm schweren Gewichten." Ebenfalls extrem wichtig sei es, das Training immer zu variieren, damit sich der Körper nicht an die Übungen gewöhnt und immer aufs Neue "geschockt" wird. Das Resultat ist ein schöner, durchtrainierter Körper, der nicht zu muskulös wirkt. Workout ist nichts Neues bei Stars, Schauspielerin Cameron Diaz oder Jennifer Lopez zum Beispiel trainieren seit vielen Jahren. Doch birgt exzessives Training oft die Gefahr, dass man zu muskulös wirkt, wie bei Sängerin Madonna. Das Wichtigste zum Schluss: Bardonnet erklärte die zwei Regeln, wie man Gewicht verliert: "Erhöhe dein Ausdauertraining und iss fünf Mal am Tag. Vermeide dabei aber Zucker, Mehl, Laktose, Käse, Teig, Reis und Pasta." Um das Aussehen von Halle Berry zu erlangen – sprich fit für den Strand zu sein – darf man aber zwei Mal pro Woche Kohlenhydrate zu sich nehmen. Kein Wunder also, dass Halle Berry so eine tolle Figur hat, bei dem Training und quasi ohne Kohlenhydrate ist sie nicht zu beneiden.
(KURIER.at / Lydia Kozich, Bilder: www.photopress.at (8)) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?