Stars
12.08.2018

Gute Gene: Die berühmtesten Promi-Geschwister

Ein Blick auf die beliebtesten Promi-Geschwister und was ihre familiäre Bindung so stark macht.

Niemand ist einem näher als Familie. In manchen Promi-Familien werden die guten Gene aber offenbar besonders großzügig verteilt. Diese berühmten Geschwister brauchen sich in Sachen Bekanntheit wahrlich nicht hinter dem anderen zu verstecken.

Berühmte Blutsverwandte

Chris, Liam und Luke Hemsworth: Die Hemsworth-Brüder Chris (34) und Liam (28) aus Melbourne sehen sich nicht nur zum Verwechseln ähnlich, sie sind auch ähnlich erfolgreich. "Thor"-Star Chris ist seit Dezember 2010 mit der spanischen Schauspielerin Elsa Pataky verheiratet, die beiden haben drei Kinder. Liam ist laut US-Medienberichten bereits seit einiger Zeit mit Sängerin Miley Cyrus verheiratet. Bruder Luke (37) ist ebenfalls ein australischer Schauspieler, allerdings nicht ganz so bekannt wie seine beiden jüngeren Brüder.

Zooey und Emily Deschanel: Zooey (38) und Emily (41) feierten bereits beide große Erfolge als Schauspielerinnen und Serien-Stars. Zooey spielte die Hauptrolle in "New Girl" und Emily war jahrelang in der Serie "Bones" zu sehen.

Penélope und Mónica Cruz: Penélope Cruz (44) gehört zu den besten Schauspielerinnen der Welt. 2014 kürte sie das Magazin Esquire sogar zur "Sexiest Woman Alive". Ihre kleine Schwester Mónica Cruz (41) arbeitet erfolgreich als Model und schauspielert von Zeit zu Zeit ebenfalls.

Kate, Pippa, und James Middleton: Jeder kennt Kate, die Herzogin von Cambridge (36). Ihre jüngere Schwester Pippa (34) erlangte bei der Hochzeit ihrer Schwester mit Prinz William (dank ihrer tollen Figur) internationale Bekanntheit. Die beiden haben noch einen jüngeren Bruder namens James (31), der eine Kuchenfirma besitzt und kürzlich enthüllte, "der coole, lustige Onkel" von Baby Prince George zu sein.

Tom und Emma Hiddleston: Tom Hiddlestons (37) jüngere Schwester Emma (32) ist ebenfalls Schauspielerin. Das Geschwisterpaar spielte zusammen im Indie-Film "Unrelated" (man beachte die Ironie), wo sie seine Schwester spielte.

Ben und Casey Affleck: Casey ist drei Jahre jünger als sein erfolgreicher Bruder Ben (45) und ist ebenfalls gut mit dessen besten Freund Matt Damon (47) befreundet. Beide Affleck-Brüder sind Schauspieler, Regisseure und Väter; Casey hat zwei Kinder mit seiner Frau, Ben hat drei Kinder mit Schauspielerin Jennifer Garner.

Beyoncé und Solange Knowles: Beyoncé (36) und ihre Schwester Solange Knowles (32) halten einfach immer zusammen. Beide sind erfolgreiche Musikerinnen, jetten um die Welt und geben unzählige Konzerte. Auch ihre Kinder, Blue und Daniel Julez Smith verstehen sich blendend.

Mary-Kate, Ashley und Elizabeth Olsen: Mary Kate und Ashley Olsen (32) sind seit jeher unzertrennlich. Durch ihre Rolle in der Kultserie "Full House" wurde das entzückende Duo schon im frühen Kindesalter weltbekannt. Heute führen die Olsen Twins erfolgreich ihr eigenes Mode-Unternehmen während ihre jüngere Schwester Elizabeth (29) zur Marvel-Heldin Scarlet Witch ("Avengers") aufgestiegen ist.

Jake und Maggie Gyllenhaal: Beide, Maggie (40) wie Jake (37), arbeiten erfolgreich als Schauspieler, waren in über 50 Filmen zu sehen, darunter in drei gemeinsamen: Homegrown, A Dangerous Woman und Donnie Darko.

Dakota und Elle Fanning: Die blonden (und manchmal brünetten) Schönheiten schauspielern und modeln seit sie laufen können. Dakota (24) war in über 30 Filmen, darunter "Man on Fire", "The Runaways" und "The Twilight Saga", zu sehen. Elle (20) ist ihr dicht auf den Fersen und spielt in aktuellen Filmen wie "About Ray" und "Maleficent".

Tom und Bill Kaulitz: Tom und Bill Kaulitz (28) haben im Jahr 2001 mit ihrer Band "Tokio Hotel" für großes Aufsehen gesorgt. Die eineiigen Zwillinge aus Leipzig wurden über Nacht weltbekannte Superstars. Tom ist aktuell mit Modelmama Heidi Klum liiert.

Paris Hilton und Nicky Hilton: Paris (37) und Nicky Hilton (34) können ihre Verwandtschaft nicht leugnen. Doch Paris Hilton ist eindeutig diejenige der beiden Schwestern, die immer wieder für Schlagzeilen sorgt. Nicky hingegen hält sich eher zurück und konzentriert sich auf ihre Karriere als Modedesignerin.

Luke und Owen Wilson: Die beiden, Luke (46) und Owen (49), haben noch einen älteren Bruder namens Andrew (53), der ebenfalls Schauspieler und Regisseur ist. Er spielte in einigen der gleichen Filme wie seine Brüder, darunter "Zoolander" und "The Royal Tenenbaums" und "Hall Pass".

Cara, Poppy und Chloe  Delevingne: Die britischen Models Poppy (32) und Cara Delevingne (25) haben eine ältere Schwester namens Chloe (33), die anders als ihre Jet-Set-Schwestern in ihrem Heimatland England ein ziemlich ruhiges Leben führt.

Gigi und Bella Hadid: Wir alle kennen natürlich die Topmodels Gigi (23) und Bella Hadid (21), aber wer kennt auch ihren erfolgreichen Bruder? Anwar (19) modelt zwar auch, denkt aber darüber nach, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und Architektur zu studieren.