Sara Ramirez liebt auch Frauen.

© Deleted - 986223

"Grey's Anatomy"-Star
10/10/2016

Sara Ramirez outet sich als bisexuell

Die "Grey's Anatomy"-Darstellerin sprach auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung über ihre sexuelle Orientierung.

In der Serie "Grey's Anatomy" gibt Sara Ramirez die bisexuelle "Dr. Callie Torres". Jetzt hat sich die 41-Jährige bei einem Charity-Event auch privat als bisexuell geoutet.

"Ich bin bisexuell"

Seit vier Jahren ist die gebürtige Mexikanerin mit ihrem Mann Ryan Debolt verheiratet. Bei ihrer Rede auf einer "True Colors Fund"-Tagung in Los Angeles, verriet sie aber, dass sie sich in der Liebe nicht auf ein Geschlecht festlegt.

"Viele obdachlose Jugendliche müssen sich mit verschiedensten Aspekten ihrer Persönlichkeit auseinandersetzen, egal ob mit Geschlechtsidentität, dem Selbstbewusstsein, der Rasse, der gesellschaftlichen Klassenzugehörigkeit, der sexuellen Orientierung, der Religion oder dem Status", sagte Ramirez.

"Da auch ich mich mit vielen dieser Themen identifiziere - ich bin eine Frau, seltsam, bisexuell, eine mexikanisch-irische Amerikanerin, Immigrantin und streng katholisch erzogen – ist es mir wichtig, dass die Stimmen der Jugendlichen gehört werden. Daher setze ich mich für Jugendliche und ihre komplexe Welt ein."

Die Wohltätigkeitsveranstaltung "True Colors Fund" ist obdachlosen jungen Menschen aller sexueller Orientierungen und Identitäten gewidmet.

Für bisexuelle Rolle angefeindet

In der Krankenhausserie "Grey's Anatony" spielt Sara Ramirez die orthopädische Chirurgin "Dr. Callie Torres", die zuerst "George O'Malley" (T.R. Knight) heiratet und später eine gleichgeschlechtliche Beziehung mit "Arizona Robbins" (Jessica Capshaw) eingeht.

2012 sagte Ramirez, dass sie wegen ihrer "Grey's Anatomy"-Rolle angefeindet werde. Damals erzählte sie dem Latina Magazin Hass- und Drohmails von Fans bekommen zu haben. Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass die Schauspielerin nach zehn Jahren aus der Ärzteserie aussteigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.