Stars
18.06.2018

Fußball-Beautys: Die schönsten Spielerfrauen der WM 2018

Sie sind jung, sexy und erfolgreich: Die Rede ist außnahmsweise von den Spielerfrauen der Fußballstars.

Nach vier Jahren ist es endlich wieder soweit: Am Donnerstag (14. Juni) folgte der Anstoß zur langersehnten Fußball-WM 2018 in Russland. So mancher Fußballstar wird ja nicht nur wegen seines guten Spiels bewundert (wie etwa Lionell Messi oder Christiano Ronaldo), viele Kicker, wie einst David Beckham, sind mittlerweile wahre Augenweiden und Trendsetter.

Glamour versus Rasen-Schneuzer

Doch neben den Superstars auf dem Rasen interessieren auch die attraktiven Spielerfrauen.Immerhin fiebern sie bei der WM 2018 nicht nur mit ihren Männern mit, nein, sie bringen auch vermehrt Glanz und  Glamour in die männlich dominierte Kicker-Welt der "Rasen-Schneuzer". Während sich viele Spielerfrauen oft lieber dezent im Hintergrund halten, gibt es natürlich auch immer wieder Spielerfrauen, die sich gerne im Scheinwerferlicht ihrer Fußballhelden sonnen.

Von Topmodels und Studentinnen

Doch was machen die besseren Hälften der Fußball-Stars eigentlich abseits der Tribünen? Nun, die meisten verdienen ihre Brötchen ganz offensichtlich im Model- und Schauspielbusiness. Neben Musikerinnen, wie Gerard Piqués Frau Shakira gibt es aber auch Moderatorinnen, Tourismusfachfrauen, Anwältinnen, Hausfrauen, Influencerinnen und Studentinnen.

Im Kicker-Jargon heißt es ja oft, "Fußball ist die schönste Nebensache der Welt". Das mag in Zeiten der Fußball-Weltmeisterschaft aber vor allem für Spielerfrauen gelten. Bei der diesjährigen WM in Russland sind diesmal auch einige neue Spielerfrauen dabei. Gab es seit der EM 2016 doch den ein oder anderen (Partner-)wechsel.

Als eine der heißesten Spielerfrauen (zumindest der Deutschen Nationalelf) gilt aktuell das ehemalige "Victoria‘s-Secret"-Model Izabel Goulart (33). Sie ist der schöne Beistand von Deutschlands Ersatz-Torhüter und Paris-Saint Germain-Spieler Kevin Trapp (27). Angeblich sollen die beiden bereits seit 2015 ein Paar sein, ihre Liebe machten sie jedoch erst 2017 öffentlich. In Russland fiebert Izabel also fix an Trapps Seite, bzw. auf der VIP-Tribüne mit. Als zweitschönster Hingucker dürfte wohl Christina Raphaella, Neo-Frau von Matthias Ginter, gelten. Die BWL-Studentin ist seit Mai mit dem Verteidiger verheiratet und wurde vom Playboy-Magazin in einer Umfrage zur schönsten Spielerfrau der WM gewählt.

Izabel Adrijanic, Ehefrau von Real-Madrid-Profi Mateo Kovacic ist ebenso Augen-Leckerbissen wie ihre hübschen Kolleginnen Amine Gülse (Freundin von Mesut Özil, Model und ehemalige "Miss Türkei 2014), Maja Nilsson (Frau von Schwedens Victor Lindelöf/ Influencerin), Cathy Hummels (Frau von  FC Bayern-Star Mats Hummels/TV-Moderatorin) oder Georgina Rodriguez (Freundin von Fußballgott Christiano Ronaldo/spanisches Model).

Lionell Messi ist bereits seit zehn Jahren mit seiner Jugendliebe Antonella Roccuzzo zusammen, im letzten Jahr wurde geheiratet, das Ehepaar hat drei Söhne und lebt skandalfrei. Für Gesprächsstoff sorgte hingegen Deutschlands Mittelfeldspieler Mario Götze: dieser hatte seine schöne Freundin Ann-Kathrin Brömmel erst Anfang Mai standesamtlich geheiratet, die geplante Traumhochzeit auf Mallorca musste er aber - WM-bedingt - erstmal verschieben.

Durch die intensive Inszenierung der Spielerfrauen auf Instagram und Co rückt das Privatleben der Kicker immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Wir stellen passend zum Auftakt der WM 2018 einige der schönsten Spielerfrauen vor. Bleiben Sie am Ball.