© rtl

Finale
06/03/2016

Österreicherin Swarovksi ist "Let's Dance" Siegerin

Die Sängerin konnte Sarah Lombardi und Jana Pallaske hinter sich lassen.

Alle drei Finalistinnen wurden von den Juroren in der letzten Folge von "Let's Dance" erwartungsgemäß mit Lob überhäuft.

Gleich drei Tänze hatten Jana Pallaske, Sarah Lombardi und Victoria Swarovski im Finale zu zeigen.

Nachdem Victoria schon von der Jury die meisten Punkte bekam, konnte die österreichische Sängerin schießlich auch genügend Anrufe für sich verzeichnen, um den Sieg in der aktuellen Stafffel der RTL-Tanzshow für sich zu beanspruchen.

Die 22-jährige Nichte von Fiona Swarovski (51) hat sich in die Herzen der deutschen Zuseher getanzt. Seit vier Jahren ist Victoria mit dem Münchner Unternehmer Werner Mürz (41) liiert.

Die Tänze:

Jana Pallaske (37, Schauspielerin) tanzte mit Massimo Sinató (35):
Jurytanz: Jive: „One Way Or Another“, Blondie.
Lieblingstanz: Tango: „Let´s Dance“, David Bowie.
Freestyle: Movie-Medley, „Tributen von Panem“.

Sarah Lombardi (23, Sängerin) tanzt emit Robert Beitsch (24):
Jurytanz: Cha Cha Cha, „Better When I'm Dancing“, Meghan Trainor.
Lieblingstanz: Contemporary, „Crazy in Love“, Beyoncé.
Freestyle: Disney-Medley, „Die Eiskönigin“, „Aladdin“ und „König der Löwen".

Victoria Swarovski (22, Sängerin) tanzte mit Erich Klann (29):
Jurytanz: Langsamer Walzer, „Wie Schön Du Bist“, Sarah Connor.
Lieblingstanz: Samba, „Lean On“, Major Lazer.
Freestyle: Movie-Medley, „Die Maske".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.