Stars
28.03.2018

Ex-Häftling Meeks & "Topshop"-Erbin: Erstes Kind unterwegs

Der "schönste Verbrecher der Welt" und die britische Milliardärin sollen Medienberichten zufolge Eltern werden.

Es sorgte für Schlagzeilen, als vergangenen Sommer bekannt wurde, dass Ex-Häftling Jeremy Meeks und "Topshop"-Erbin Chloe Green ein Paar sind. Nun sollen der 34-Jährige und die Milliardärin laut Us Weekly ein Kind erwarten.

Ein Baby für Ex-Häftling & "Topshop"-Erbin?

Als ihre Liebe publik wurde, war Meeks - der einst wegen seines Mugshots im Netz als "schönster Verbrecher der Welt" gefeiert wurde und später eine Karriere als Model einschlug - noch mit seiner Frau Melissa verheiratet. Vergangenen Oktober hat er die Scheidung eingereicht.

Chloe ist die Tochter des milliardenschweren britischen Unternehmers Philip Green. Dass ihre Beziehung mit Meeks von Dauer sein wird, hatten wohl viele angezweifelt. Mit dem Ex-Verbrecher scheint es die 27-Jährige aber ernst zu meinen. "Chloe und Jeremy sind sehr verliebt und Chloe denkt, dass sie sich vielleicht sogar verloben werden", hat ein Freund des Paares bereits im November Us Weekly erzählt.

Nun wollen gleich mehrere Insider dem Blatt bestätigt haben, dass die beiden Eltern werden. Das Paar selbst hat sich zu den Babygerüchten bisher noch nicht geäußert.

Meeks hatte 2002 eine Haftstrafe wegen Diebstahls abgesessen. 2014 war er wegen Waffenbesitzes erneut hinter Gittern gelandet. Mit seiner Noch-Ehefrau Melissa hat er einen neunjährigen Sohn, Jeremy Meeks Jr.