Romeo Beckham

© Joel Ryan/Invision/AP

Stars
03/20/2019

Erste Liebe: Romeo Beckham datet angesagten Teenie-Star

Der Sohn von David und Victoria Beckham datet eine bekannte Nachwuchs-Schauspielerin.

Romeo Beckham hat sich verliebt. Wie britische Medien berichten, soll der Sohn von David und Victoria Beckham "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown daten.

Romeo Beckham datet Millie Bobby Brown

Für den 16-Jährigen ist es die erste Freundin. "Sie stehen ganz am Anfang ihrer Beziehung", verrät ein Insider gegenüber der Sun.

Romeos Mama Victoria Beckham soll von Millie ganz begeistert sein.  

"Sie sind ein sehr süßes Paar. Victoria hat ihr Einverständnis gegeben. Sie ist ein großer Fan von Millie", heißt es.

Auch Brown scheint mit der Modemacherin bestens klarzukommen.

Erst vor wenigen Tagen schrieb Romeo Beckham unter ein Foto von Victoria Beckham: "Ich liebe dich, Mama." Daraufhin ließ Millie ihn in einem Kommentar wissen: "Ich liebe Jungs, die ihre Mama lieben."

Sie kennen sich seit 2016

Wann es zwischen der Nachwuchs-Schauspielerin und dem Promi-Spross gefunkt hat, ist nicht bekannt. Romeo Beckham und Millie Bobby Brown kennen einander aber schon länger. Sie haben sich laut The Sun bereits im Dezember 2016 bei einer UNICEF-Gala kennengelernt. Damals überreichte Millie David Beckham einen Preis und lernte bei dieser Gelegenheit auch dessen Familie kennen.

Millie Bobby Brown ist durch die Netflix-Serie "Stranger Things" bekannt geworden. An Romeo scheint sie schon länger Gefallen zu finden. Gefragt, was mit ihrer Serienfigur "Eleven" passieren soll, scherzte sie einmal in einem Interview: "Ich weiß nicht. Irgendwas mit Romeo Beckham."