Ehe-Aus für Otto Waalkes

Deutschlands bekanntester Ostfriese und seine 25 Jahre jüngere Frau lassen sich scheiden. Das Ende der Ehe gab Eva Hassmann über ihre Medienagentur bekannt.

Derzeit ist Otto Waalkes (63)wahrscheinlich gerade nicht zum Blödeln zumute: Seine Ehefrau Eva Hassmann (38) gab laut Bunte über ihre Medienagentur das Ende ihrer Ehe bekannt. Der bekannte deutsche Komiker und die Schauspielerin sind bereits seit elf Jahren verheiratet, warum es zu der Trennung kam, ist nicht bekannt. Überraschend schien sie zumindest für einen nicht gewesen zu sein: "Die Trennung war eine friedliche Angelegenheit und ist nicht neu. Ich habe Eva schon seit drei Monaten nicht gesehen", gestand Otto der Bild-Zeitung. Hassmann ließ laut bunte.de über ihre Medienagentur ausrichten: "Wir haben uns nach elf Ehejahren in aller Freundschaft getrennt." Und weiter: Sie und der 63-Jährige hätten erkannt, dass sie zu verschieden seien. Was bleibt sind ein paar schöne Erinnerungen an das ungleiche Paar. Der Ostfriese nahm in der Bild kurz Stellung: "Man soll immer aufhören, wenn es am schönsten ist, und nicht warten, bis es irgendwann nicht mehr schön ist", zitiert ihn die Zeitung. In der Show "Wetten, dass ...?" am Samstag zeigte sich der Blödelbarde gut gelaunt und witzig. Doch wie es in seinem Inneren aussah, kann derzeit nur gemutmaßt werden.
(KURIER.at) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?