Stars
05.06.2018

Danny DeVito brachte Fan zu Dreharbeiten mit - aus Karton

Süße "Revanche" für die Aktion einer Schülerin beim Abschlussball.

US-Schauspieler Danny DeVito (73, "Batmans Rückkehr") hat einen jungen weiblichen Fan an das Set seiner Fernsehserie gebracht - als lebensgroßen Aufsteller aus Karton: die Schülerin Allison Closs. Sie hatte vor einigen Wochen für Aufsehen gesorgt, als sie sich von einem zweidimensionalen Abbild des Schauspielers zu ihrem Abschlussball begleiten ließ.

Closs hatte dem Aufsteller laut US-Medienberichten sogar eine Krawatte umgebunden und eine Blume ans Sakko gesteckt. Nun revanchierte sich DeVito bei der 17-Jährigen.

"Karton-Danny" beim Abschlussball

"Hey Allison - Ich habe gehört, du hast Karton-Danny zum Abschlussball mitgenommen. Was für ein Zufall. Er hat Karton-Allison ins "Paddy's" mitgebracht...", schrieb DeVitos Kollege in der US-Fernsehserie "It's Always Sunny in Philadelphia", Rob McElhenney, am Dienstag bei Instagram. Dazu stellte er ein Beweisfoto. "Paddy's" ist in der Serie der Name eines Beisls. "It's Always Sunny in Philadelphia" spielt in der Metropole im US-Staat Pennsylvania, in dem die junge Frau in die Schule ging.

(S E R V I C E - Instagram-Post von McElhenney: http://dpaq.de/hsogE)