Bettina Glatz Kremsner, Christian Rainer, Rotraud Konrad, Bernhard Paul, Gabi Pröll.

© RGE-PRESS/ECKHARTER /Eckharter Rainer

Kekse & Süßes
11/28/2013

Charity-Backen: Auf süß folgt salzig

Nicht nur Josef Pröll zeigte verborgene Talente.

von Nina Ellend

Während die Damen rund um das Organisationsteam von Gabi Pröll und Rotraut Konrad drei Tage lang in der K. u. K. Hofzuckerbäckerei Demel in der Küche standen, konnten sich die dazugehörigen Herren nur einen Tag für das traditionelle Kekse-Backen zugunsten der Caritas Mutter-Kind-Häuser „freischaufeln“.

Dafür legte das „starke“ Geschlecht unter dem Motto „Herren backen Salziges“ ein enormes Tempo an den Tag, das selbst Demel-Chef-PatissierDietmar Muthenthalerzum Staunen brachte: „Obwohl die Herren viel getratscht haben, sind sie schneller fertig geworden.“ Talente hätte er einige gesichtet, Namen nennen wollte er jedoch keine: „Eine Person hätte ich vom Fleck weg engagiert!“
Ob er damitJosef Pröll meinte, der besonders schöne Vanillekipferl formte? Könnte sein. Schließlich arbeitet der Ex-Finanzminister seit einiger Zeit in diesem „Umfeld“: „Ich bin ins Mehl-Geschäft eingestiegen“, verriet der 45-Jährige, der 20 Kilogramm abgespeckt hat, schmunzelnd. Das eine oder andere Keks wurde dann doch verkostet, obwohl Ex-Raiffeisen-GeneralanwaltChristian Konrad betonte: „Ich nasche nicht. Unser Treibstoff für das Kekse-Backen ist nichts Süßes, sondern der Grüne Veltliner, den wir trinken!“

Warum die Damen getrennt von den Herren in einer Küche werkten, kommentierte Zirkus-Direktor Bernhard Paul so: „Wir sind in den kaiserlichen Hofkonditorei, da ist alles noch wie früher!“

Ab heute (bis 30. 11.) wird das Weihnachtsgebäck vor dem Demel am Kohlmarkt verkauft. Die Einnahmen kommen zur Gänze den Mutter-Kind-Häusern der Caritas zugute.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.