© REUTERS/CAITLIN OCHS

Stars
07/13/2021

Cardi B verteidigt 150.000-Dollar Geschenk für dreijährige Tochter

Die Musikerin, die bürgerlich Belcalis Almanzar heißt, wuchs als Tochter einer trinidadischen Mutter und eines dominikanischen Vaters in der New Yorker Bronx auf.

Rapperin Cardi B macht ihrer Tochter gern extravagante Geschenke. Zum dritten Geburtstag gab es für die kleine Kulture eine funkelnde Halskette von dem bei Stars beliebten Juwelier-Label Elliot Eliantte.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Leben im Überfluss

Wie viel die Kette kostete, ist nicht bekannt. Mehrere Medien hatten berichtet, dass der Wert bei etwa 150.000 US-Dollar liegt. Zahlreichen Fans gefällt das pompöse Schmuckstück - andere sehen eine solche Investition eher als problematisch an. "Ich hoffe nur, dass du den gleichen Betrag in ihre Ausbildung investierst", meint ein User auf Instagram.

Cardi B meldete sich indes auf Twitter zur Causa zu Wort: "Wenn euer Kind Eis zum Abendessen will, geben Sie ihm Eis zum Abendessen? Mein Baby ist übermäßig verwöhnt mit Spielzeug und super gebildet", erklärte sie. Ihr Kind soll den gleichen Luxus haben, den sie selbst genießt. "Hör zu, ich lebe meine Kindheitsträume durch meine Kinder", schrieb sie in einem weiteren Post.

Cardi B hat es weit gebracht und gilt als Idol in der Rapperszene. Sie selbst sieht Rihanna und Jay-Z als ihre Vorbilder. "Rihanna kommt aus einem karibischen Land wie meine Eltern und ist Milliardärin", erklärte die 28-Jährige im März bei einem Fan-Interview auf der Audio-Plattform "Stationhead". "Das will ich. Ich will eine Milliarde-Dollar-Frau sein und eine riesige Marke aufbauen."

Die Musikerin, die bürgerlich Belcalis Almanzar heißt, wuchs als Tochter einer trinidadischen Mutter und eines dominikanischen Vaters in der New Yorker Bronx auf. Vor ihrem Durchbruch mit dem Song "Bodak Yellow" im Jahr 2017 arbeitete sie als Stripperin. "Und Jay-Z kommt aus einem ähnlichen Viertel wie ich und ist Milliardär", sagte Almanzar über ihr zweites Vorbild. "Es dreht sich alles um Strategie, ums Händeschütteln und darum, Pläne zu verwirklichen."

Das Magazin Billboard zeichnete sie im Dezember als "Frau des Jahres 2020" aus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.