Brooklyn Decker - Bald neuer Hollywoodstar?

Aus dem Bademodenmodel könnte bald ein begehrter Filmstar werden. Ein Grund sich die 23-Jährige Amerikanerin genauer anzusehen.

Vom Bademoden-Model zum Hollywoodstar - davon träumen viele, doch einer könnte der Schritt gelingen: Brooklyn Decker. Doch wer ist die bezaubernde Blondine eigentlich? Das 23-Jährige Model stammt aus Ohio und wurde bereits mit 16 Jahren in einem Einkaufszentrum entdeckt und gewann 2003 den "Model of the year award". Danach ging es mit ihrer Karriere stetig bergauf. 2005 bewarb sie sich als Bikinimodel für die Sports Illustratet Swimsuit Edition und wurde prompt engagiert. Zwischen 2006 und 2008 war sie in den Ausgaben zu sehen und 2010 wurde sie zum Covergirl auserkoren. Ein Ereignis, das ihre Mutter sogar zu Tränen rührte, wie Decker in einem Interview mit Talkmaster David Letterman erzählte. Auch privat scheint es der Neo-Schauspielerin sehr gut zu gehen. Seit April 2009 ist Decker mit dem amerikanischen Tennisspieler Andy Roddick (28, Bild) - derzeit Nummer acht der Tennisweltrangliste - verheiratet. Ihre ersten Schauspielerfahrungen ... ... sammelte das Model in Serien wie "Chuck" oder "Ugly Betty". Bald sieht man die 23-Jährige im Remake der Kaktusblüte "Meine erfundene Frau" an der Seite von Jennifer Aniston und Adam Sandler auf der Leinwand. Sie schlüpft dabei in die Rolle, die schon Goldie Hawn einen Oscar einbrachte und sie zum Star machte. Ob Decker der Sprung ins Filmbusiness geglückt ist, kann man sich ab dem 25. Februar in unseren Kinos überzeugen. 

Im Bild: Szene aus "Meine erfundene Frau": Brooklyn Decker mit Jennifer Aniston.
(KURIER.at / lyk) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?